Künstlerportraits in bewegten Bildern

28 Juni, 2012

Das GARTENBAU Kino zeigt derzeit zwei interessante Kunstdokumentationen

GERHARD RICHTER PAINTING
D 2011, 97 min
Ein Film von Corinna Belz


Der Film zeigt in intimer Weise den Schaffungsprozess Gerhard Richters – einem der bedeutendsten Künstler der Gegenwart. Wir sehen, wie Richter malt, wie er seine Bilder betrachtet und beurteilt, wie er überlegt, abwartet, verwirft, überarbeitet, manchmal auch zerstört und neu beginnt.

» Filmtrailer Gerhard Richter Painting
Eintritt: € 7,00 bis € 8,50

AI WEIWEI: NEVER SORRY
USA 2012, 91 Min, OmU
Ein Film von Alison Klayman


Der Film ist eine bewegende Dokumentation über den chinesischen Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei, der glaubt, dass Kunst und menschliche Freiheit untrennbar miteinander verbunden sind. Im Streben für diese Freiheit wird Ai Weiwei nicht aufhören, seine Gegner zu provozieren. Er fragt nach, wo andere schweigen – ungeachtet der Konsequenzen.

» Filmtrailer Never Sorry
Eintritt: € 7,00 bis € 8,50

Unterstützen Sie auch die Bausteinaktion zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbau Kinos. Wollen wir doch auch in Zukunft reichlich über zeitgenössische Künstler erfahren.

Mehr solcher bewegender und bewegter Bilder – Der Kunstdirektor.

» GARTENBAU Kino

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: