Ein Königreich für Neues in der Mode. Kein Problem. Ab Freitag, 23. April gibt es genau das zu sehen. Der MODEPALAST – Österreichs größte Verkaufsausstellung für Mode, Schmuck und Accessoires – zeigt mit rund 130 Label alles was dem hiesigen Fashionaddict wichtig ist. Erstmals findet die Schau im Wiener MAK auf großzügigen 1.500 Quadratmetern statt.

Insgesamt finden im Laufe der vier Ausstellungstage 35 Modeschauen, etliche PALAST Gespräche oder die Preisverleihung des „SLOW FASHION AWARD 10“ statt.

Der MODEPALAST hat sich auch professionelle Unterstützung gefunden. So zeichnen sich Perfect Props für das Set- und Showkonzept oder Walking Chair für das Setdesign verantwortlich.

MODEPALAST Brand New Expo
Öffnungszeit:
Freitag 23. April | 12.00 – 22.00
Samstag 24. April | 11.00 – 22.00
Sonntag 25. April | 11.00 – 19.00

Ort: MAK | Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien
Eintritt: Tageskarte € 7,- (€ 5,- ermäßigt für SchülerInnen und StudentInnen), Kombiticket: € 12,- (gültig an allen drei Messetagen)

MODEPALAST | After Show Party
Samstag, 24. April ab 22.00 Uhr
Special Guest: MADITA
Musik: Tingel Tangel
Ort: Klub X, Theater Petersplatz, 1010 Wien

Mode schauen und Mode shoppen im MAK – Der Kunstdirektor.



» MODEPALAST
» Walking Chair
» SLOW FASHION Agency for sustainable design

Werbeanzeigen

Monica Reyes | Frühbar

Brauchen wir bei so viel konzentrierter Kunst – egal wie jeder Einzelne sie konsumiert – nicht auch unterhaltsame Abwechslung? Auch wenn Musik nicht im Fokus der kunstdirektion Wien steht, so möchte ich hier auf eine besondere Ausnahme hinweisen. Eben diese unterhaltsame unaufdringliche, aber dennoch fesselnde musikalische Abwechslung – weit weg von dem üblichen Einheitsbrei: Monica Reyes erste Solo-CD „Frühbar“.

„Leicht beschwippst und ziemlich frech“, so präsentieren sich die Lieder. Eine musikalische Abrechnung mit Ex-Freunden, dem System und der virtuellen Welt. Geistreich und zugleich charmant.

Erhältlich ist die CD bei:
SUBSTANCE | Westbahnstraße 14, 1070 Wien
RAVE UP | Hofmühlgasse 3, 1060 Wien

Wer das Repertoire von Monica Reyes live erleben will, findet am 18. April 2009 – um 16.00 und 20.00 Uhr – im Mon Ami (Theobaldgasse 9, 1060 Wien) Gelegenheit dazu. Dort wo die Labels anzüglich, kawayan, lila, maiko und saperlipopette ihre aktuelle Frühlings- und Sommermode – unterstützt von Monicas Musik – präsentieren.

Weitere Optionen Monica Reyes auf der Bühne zu sehen gibt es nächste Woche einige. Am 24. und 25. April jeweils um 17.00 Uhr im Hof des Museumsquartier – Austragungsort des Modepalast.

Also, lasst uns doch ins MQ gehen und mitträllern – Der Kunstdirektor.

» Hörprobe „Disco Hit“
» Website Monica Reyes
» MySpace Monica Reyes