Federfreund meets Herzblatt

15 Mai, 2009

leicht.sinn

Leichtsinnigkeit am Karmelitermarkt – und alle gehen hin. An der Tür grüßt ein getupftes Ringelstrumpfschwein und zaubert ein Lächeln auf die Lippen. Dann schwebt man mitten unter Federfreunden und Magnolien sanft auf Herzblättern. Spätestens da erreicht das Lächeln die Augen. Pfauenpusteblumen und Federn führen zu Madam Ringelstrumpfschwein, die mit gefiedertem Federvieh kokettiert. Über buntes Geäst geht es in die Arme der drei Ringelstrumpftschweine im zweiten Raum. Die Schmetterdinge machen was? Inzwischen lacht auch das Herz und man fühlt sich beschwingt und fröhlich – angesteckt von der Sorglosigkeit und den Träumen der Künstlerin. Christina Gschwantner zaubert auf Leinwand!

Christina Geschwantner, geb. 1975 in Wien, studierte Malerei und Grafik an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Mehrmonatige Aufenthalte in Griechenland, Mexico, New York, Australien. Seit 2003 freischaffende Künstlerin mit Ausstellungen in Wien, Niederösterreich, Berlin und Ljubljana.

Galerie am Karmelitermarkt
Haidgasse 5 | 1020 Wien
Ausstellungsdauer | 15. Mai bis 11. Juli 2009

Mo-Mi nach telefonischer Vereinbarung unter 0699/12761807
Do/Fr 14.00-19.00 Uhr, Sa 10.00-14.00 Uhr

11 Bilder zwischen € 1.860,- und € 3.080,- | Acryl auf Leinwand | 2009 | unterschiedliche Formate

leicht.sinn | waits for you – Der Kunstpraktikant.*

* Der Kunstpraktikant hilft in Zukunft in der Kunstdirektion Wien von Zeit zu Zeit aus und wird über Themen wie Fashion-Design oder Ausstellungen schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: