Pionier der Werbeagenturen

18 Februar, 2009

Atelier Hans Neumann

Als österreichischer Pionier der Werbeagenturen wird Hans Neumann im Vorwort der aktuellen Ausstellung über sein Schaffen bezeichnet. Der Gebrauchsgrafiker hat in den 20iger-Jahren am Wiener Stock im Eisen Platz erstmals in Österreich ein Atelier mit mehreren Mitarbeitern eröffnet. Diese Organisationsform hat sich Neumann während seiner Zeit in Berlin – dem damaligen künstlerischen Zentrum Europas – abgeschaut. Sein Arbeiten prägten das Stadtbild Wiens durch das zum Massenkommunikationsmittel avancierte Plakat. Schon bald wuchs das Atelier Hans Neumann zum größten seiner Art – und damit zu einem Vorläufer der heutigen Werbeagenturen. Seine Mitarbeiter und er bedienten unter anderem große Kunden wie Meinl oder Persil.

Das MAK zeigt restaurierte Plakate aus der eigenen Sammlung und Leihgaben der Nationalbibliothek von Hans Neumann und setzt damit seine Ausstellungsreihe großer Grafik-Designer aus alten Tagen fort.

HANS NEUMANN – Pionier der Werbeagenturen
18. Februar 2009 – 10. Mai 2009
MAK-Kunstblättersaal

Öffnungszeit
Di MAK NITE 10.00-24.00 Uhr
Mi-So 10.00-18.00 Uhr, Mo geschlossen

Eintritt
€ 7,90 / ermäßigt € 5,50
Jeden Samstag ist der Eintritt frei.

Auf ins MAK und die Anfänge des Grafik-Designs erkunden – Der Kunstdirektor.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: