Fürs Fest passend gekleidet.

18 Dezember, 2008

wortgewand
Es ist doch jedes Jahr das gleiche. Was trägt man zum Fest? Soll es der modisch geschnittene Anzug sein oder doch die legere Version mit Jeans und Hemd?

Ganz falsch! Einzig mit den Kreationen von wortgewand ist man passend fürs Fest gekleidet. Hier wird das ausgesprochen was sich viele lediglich denken: Blast Christmas, Silent Fight oder So, du Fröhliche!

Begonnen haben die Jungs von superplus – die Macher hinter dem Label wortgewand – mit Statements aus dem Agenturumfeld: Agenturschlampe, Werbetussi aber auch Eye catcher oder Pixelking.

Ihre zweite Kollektion versorgt Weihnachtsmuffel aber auch passionierte Krippenspieler. Für die gibt es die Shirts mit den Aufdrucken Hirte, Ochs, Esel oder Heilige 3 Könige.

Auf einen Silent Fight und eine Schöne Bescherung – Der Kunstdirektor.

Eine Antwort to “Fürs Fest passend gekleidet.”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: